so lösen wir Ihre Probleme!

  |   EN  |   RU  |   UA

Lösungen

Drei Operationen – eine Bewegung

Die Integration des RFID System mit RAVAS mobilen Wiegeeinrichtungen erlaubt eindeutige Identifizierung der Güter und die direkte Ermittlung des exakten Gewichts während des Transportes.

Die Gütereinheiten, mit denen das Lager arbeitet, sind RFID markiert, Gabelstapler und Hubwaagen mit eingebauten RAVAS Waagen können weiter mit RFID-Lesesystemen ausgestattet werden. In diesem Fall wird keine manuelle oder RF-terminal Identifikation der Güter benötigt. Stattdessen werden alle benötigten Informationen beim Anheben der Palette durch den Gabelstapler automatisch in das Informationssystem eingelesen, ohne menschliches Einwirken. Das spart nicht nur Zeit die beim Wiegen der Güter und einlesen der Barcodes benötigt wird, sondern eliminiert auch das Auftreten von „menschlichen Fehlern“.

Siehe auch: